Aller Anfang ist schwer

Wir sind noch ganz am Anfang aber dafür umso motivierter eine Gemeinschaft aufzubauen.

Bekannt geworden und in Erscheinung getreten sind wir, in der „CORONA“ Zeit, als Initiative in und für Ingeln-Oesselse durch unsere kurzfristig auf die Beine gestellte Einkaufshilfe für Hilfesuchende aus unserem „Dorf“.

Innerhalb kürzester Zeit waren hier viele fleißige Helfer und Unterstützer gefunden und wir konnten mit unserer Aktion vielen zur Seite stehen und Unterstützungen bieten.

In dieser für alle herausfordernden und viel abverlangenden Zeit stellte sich schnell heraus, dass wir gemeinsam mit Allen eine Menge schaffen und auf die Beine stellen können. Dies hat uns inspiriert, unbedingt weitermachen zu wollen und weitere gemeinsame Dinge schaffen und erreichen zu wollen.

Aus diesem Grunde haben wir uns entschieden den Verein „Ingeln-Oesselse aktiv“ und auch genau mit diesem Namen ins Leben zu rufen. Aktiv- soll stehen für alle, gemeinsam und aktiv für unseren Ort.

Wir wollen mit allen an einem Strang ziehen und alle gemeinsam etwas für unseren Ort und unsere „Nachbarn“ tun. Aussehen wird das u.a. in Aktionen wie beispielsweise gemeinsames „Aufräumen“ und sauber machen der öffentlichen Bereiche, gemeinsame Treffen und das Zusammenführen verschiedener Gruppen, eben fast alles, was gemeinsam (mehr) Spaß macht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner